About

DSC_9727

Schön, dass du hier bist!

Auf meinem „neuen“ Blog findest du alles, was mich bewegt und was ich bewege. Es wird mal bunt, mal schwarz-weiß, und manchmal grau. Ich bin ein Mensch dieser neuen Generation, der sich in manchen Dingen einfach nicht festlegen kann. Es ist nicht DIESER EINE Stil, DIESE EINE Lieblingsfarbe oder DIESE EINE Musikrichtung. Es wird immer wieder anders. Die zwei Konstanten um mich herum sind meine liebsten Menschen: mein 2-jähriger Sohn und mein Freund, mit denen ich mir zusammen ein gemütliches Nest in Süddeutschland eingerichtet habe.

Was euch hier erwartet? Das kann ich gar nicht so ganz genau sagen. Bisher habe ich vor allem meine Nähwerke mit den Lesern geteilt, ab und zu auch mal dem Frust einer studierenden Mutter Luft gemacht. Zukünftig werdet ihr auch hin und wieder Basteleien, Produkttests und Inspirationen finden, und vielleicht schwinge ich sogar einmal den Kochlöffel für euch.

Wieso jetzt dieser neue Blog? Mein größtes Ziel für 2016 ist Organisation und Ordnung. Ich bin ein kleiner Chaot. Eigentlich ist es ein Wunder, dass ich es bisher immer geschafft habe, alle Fristen einzuhalten und alle wichtigen Dokumente wiederzufinden… Nicht nur im Privatleben soll alles etwas geordneter werden, nein, ich wollte auch endlich die virtuelle Uneinigkeit beseitigen. Ich nähe seit der Geburt meines Sohns unter dem „Label“ Augustinchen, der Blog stammte aber aus einer ganz anderen Zeit. Jetzt ist alles picobello und ich bin motiviert und ganz glücklich über mein „neues“ Baby!

Ich freue mich über Anregungen, Wünsche und Kritik von euch!

bb

Augustinchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s