Pelle

pelle7

Heute will ich euch einen zuckersüßen kleinen Hasen vorstellen. Sein Name ist Pelle.
Bei österlichen Temperaturen schrieb ich der lieben Saskia von mamasliebchen, dass auch ich gerne einen Stoff aus ihrer Eigenproduktion probevernähen möchte. Die Vorschau war zu verlockend, um sich nicht zu bewerben.
Das Glück war mir hold und ich konnte sie überzeugen, mich ins Team zu nehmen. Yay! Danke, liebe Saskia!
Aus der unheimlich umfangreichen Palette an Mustern und Farben durfte ich meine Favoriten angeben. Neben Pippa und Piet, zwei süßen Häschen auf blauem und rosa Grund, gab es noch den kleinen Pelle. Und der hat mein Herz im Sturm erobert.

pelle8

Qualvolle Tage des Wartens folgten, alle Welt schien Post zu bekommen, nur ich nicht. (Wie um mich zu verhöhnen durfte ich jeden Tag eine Vielzahl von Paketen für die Nachbarschaft annehmen). Dann endlich kam das liebevoll verpackte Päckchen (inklusive Rüblikuchen-Rezept, wie passend!) und ich hielt die kuschelweichen Stoffe in den Händen. Plötzlich war ich unsicher, ob das Hasenmotiv auf mintfarbenem Grund nicht zu kindlich ist, doch die Sorge war unbegründet, der kleine Monsieur war direkt Feuer und Flamme und zeigt seither stolz seinen Hasenpulli.

DENN: Pelle zierte bald darauf einen gemütlichen Basicpulli. Der Schnitt von Lotte&Ludwig hatte vor Kurzem ein Revival für Kinder und wurde noch erweitert um die Damengrößen – ein Fest, sag‘ ich euch! Es ist ein regelrechter Pulli-Wahn ausgebrochen, den ihr bald leibhaftig erleben dürft 😉
Zum Basicpulli mit Stehkragen kam noch eine gemütliche Leggins aus dem Kombistoff „shaped lines“ in Gold, auch von mamasliebchen. Diese Serie gefällt mir besonders gut, weil sie für alle und alles verwendet werden kann. Auch für  mich habe ich einen schönen Pulli nähen können, dazu bald mehr.

Und sonst so? Vielleicht fällt jemandem mein tolles neues Logo auf, das der begnadete Letterer Josef mir freundlicherweise erstellt hat. Ich bin ganz verliebt und es spart mir eine Menge Zeit! Vielen lieben Dank!

pelle11

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s